Entwickler/Konstrukteur (m/w/d) im Sondermaschinenbau

Ort:  Deutschland, Heidelberg

Einstieg als:  Berufserfahrener

Tätigkeitsbereich:  Forschung und Entwicklung

Stellenzusammenfassung

Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur.

Das sind Ihre Aufgaben

Von der Entwicklung, über Konstruktion, Aufbau und Inbetriebnahme zur tesa scribos Produktionsmaschine im Label/Lithographen Bereich.

  • Entwicklung und Konstruktion von Anlagen zur Produktion unserer Sicherheitsprodukte
  • Entwicklung und Konstruktion von Sondermaschinen/Komponenten
  • Auswahl und Beauftragung von externen Fertigungsbetrieben und Anlagenbauern
  • Zusammenarbeit mit unserer internen Werkstatt zur Versorgung mit Prototypen/Kleinteilen
  • Maßgebliche Mitarbeit bei Aufbau und Inbetriebnahme der eigenen Konstruktionen
  • Optimierung der Produktionsanlagen
  • Service und Support Tätigkeiten an den Produktionsmaschinen
  • Übernahme von Projektverantwortung
  • Darstellung und Gestaltung des internen Kompetenzteams „Konstruktion“

Das ist Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbares, bevorzugt mit dem Schwerpunkt Konstruktion.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung/Konstruktion von Anlagen und Sondermaschinen, bevorzugt im optomechanischen und/oder bahnführenden Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit 3D-CAD-Programmen,SolidWorks-Kenntnisse wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im fertigungsgerechten Zeichnen für CNC-Fräse und Drehmaschine
  • Technisches Geschick, z.B. durch Erfahrungen in der Fertigung von Feinwerkmechaniken und Montage von Anlagen, Sondermaschinen und mechanischen Komponenten
  • Erste Erfahrung mit Projektverantwortung wünschenswert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgesprochene Lösungsorientierung, strukturierte Arbeitsweise, Zielorientierung, Hands-on-Mentalität und Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
  • Hohe Motivation und Eigenständigkeit

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben