Prozessingenieur (m/w/d) Pharma (zunächst befristet)

Ort:  Deutschland, Hamburg

Einstieg als:  Berufserfahrener

Tätigkeitsbereich:  Produktion

Befristet: befristet auf bis zu 2 Jahre

Stellenzusammenfassung

tesa Labtec GmbH ist die Pharmasparte der tesa SE und bietet der pharmazeutischen Industrie weltweit den kompletten Dienstleistungsservice - von der Ideenfindung für neue innovative Darreichungsformen über die komplette Produktentwicklung und Herstellung transdermaler Pflaster und oraler Filme. Wir verfügen über umfangreiches Know-how als Full-Service-CDMO für transdermale Therapiesysteme und orale Filme. Mit über 100 Mitarbeitern und fast 30 Jahren Erfahrung entwickeln wir innovative Verabreichungssysteme für Arzneimittel, die Patienten, Medizinern und Pflegepersonal eine zuverlässige therapeutische Wirksamkeit bei höchstem Komfort und Bequemlichkeit bieten. Unsere Kunden sind Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt. Sie schätzen unsere hohen Qualitätsstandards in der Entwicklung und Herstellung Made in Germany.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Steuerung / Leitung von Optimierungsprozessen bei neuen und bestehenden Produkten zur Steigerung von Qualität, Produktivität und Ausbeuten
  • Analyse und kontinuierliche Verbesserung bestehender verfahrenstechnischer Prozesse
  • Qualifizierung von neuen Anlagenteilen sowie Requalifizierung bestehender Anlagen
  • Sicherstellung der genehmigungsrechtlichen Voraussetzungen zum Bau und Betrieb von pharmazeutischen Maschinen und Anlagen während der Projektierungsphasen
  • Mitarbeit bei Scale up- und Transferprozessen von neuen Produkten / Entwicklungen zum Produktionsstandort Hamburg.
  • Erstellung und Pflege der GMP-Dokumentation (Prozess- und Reinigungsvalidierung sowie der Herstelldokumentation) von neuen und bestehenden Prozessen innerhalb des Betreuungsbereiches.
  • Interdisziplinare Zusammenarbeit mit Kunden und dem Entwicklungsstandort der tesa Labtec in der frühen Phase von Projekten

Das ist Ihr Profil

  • abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Maschinenbau/Prozesstechnik, Chemieingenieurswesen oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Erfahrung
  • Erfahrungen aus der pharmazeutischen Industrie notwendig
  • idealerweise Prozesskenntnisse aus den Bereichen Beschichtung, Konfektionierung von bahnförmigen Materialien sowie in der Verpackung medizinischer/pharmazeutischer Produkte
  • Kenntnisse in den Bereichen GMP, Arbeitssicherheit und Operational Excellence
  • gute Kenntnisse der MS-Office Programme
  • Eigeninitiative sowie selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben